Zusätzliche Leistungen

Zusätzliche Leistungen

GRUNDSTEUERREFORM

Am 1. Januar 2025 tritt die neue Grundsteuer in Kraft. Eigentümer von unbebauten und bebauten Grundstücken, Eigentumswohnungen, Erbbaugrundstücken und Erbbauberechtigte sind verpflichtet, zwischen 1. Juli 2022 und 31. Oktober 2022 eine Feststellungerklärung zum Stichtag 1. Januar 2022 abzugeben. Die Art der Daten ist von Bundesland zu Bundesland verschieden.

Falls Sie als Eigentümer oder Erbbauberechtigter bzw. Ihr Steuerberater Unterstützung bei der Ermittlung der erforderlichen Daten benötigen, stehe ich hierfür mit einem Pauschalhonorar gerne zur Verfügung.

BEGLEITUNG BESICHTIGUNGSTERMIN

Falls Sie beabsichtigen eine Immobilie zu erwerben, begleite ich Sie gerne zum Besichtigungstermin. Bei Einfamilienhäusern oder Eigentumswohnungen handelt es sich häufig um die erste größere und ggfs. einzige Investition in Immobilien. Damit Sie sich dabei sicher und gut fühlen, unterstütze ich Sie gerne mit meiner Einschätzung zum Kaufpreis.

Plausibilitätskontrolle bzw. überprüfung von Gutachten

Für den Fall, dass Ihnen bereits ein Gutachten vorliegt, nehme ich gerne eine Plausibilitätskontrolle vor.

Hierbei werden die im Gutachten zugrunde gelegten Parameter überprüft und gegebenenfalls vorhandene Abweichungen sowie das Wertermittlungsergebnis übersichtlich dargestellt. 

Sprechen Sie mich gerne an, wenn Sie einen Immobiliensachverständigen suchen und wir finden das für Sie passende Angebot.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner